alle Betreuungsarten

Begrifflichkeiten rund um die Kinderbetreuung

Tagespflegeperson/Kinderfrau

Ganztägige oder stundenweise Betreuung von bis zu fünf Kindern durch eine entsprechend qualifizierte Tagespflegeperson oder einer Kinderfrau (im Haushalt der Eltern), z.T. auch in Randzeiten.

Großtagespflegestelle
Ganztägige oder stundenweise Betreuung von bis zu 8 bzw. 10 Kindern durch mind. 2 entsprechend qualifizierte Tagespflegeperson, z.T. auch in Randzeiten.

Kindergarten ganztags
Gruppe in einer Kindertagesstätte inkl. Mittagessen, in der ausschließlich Kinder von der Vollendung des dritten Lebensjahres bis zur Einschulung betreut werden.

Kindergarten 3/4
Betreuung bis 14.00 Uhr inkl. Mittagessen.

Kindergarten nachmittags
Gruppe in einer Kindertagesstätte, in der ausschließlich Kinder von der Vollendung des dritten Lebensjahres bis zur Einschulung betreut werden.

Kindergarten vormittags
Gruppe in einer Kindertagesstätte, in der ausschließlich Kinder von der Vollendung des dritten Lebensjahres bis zur Einschulung betreut werden.

Altersübergreifende Gruppe ganztags
Gruppe in einer Kindertagesstätte inkl. Mittagessen, in der Kinder unabhängig von den Altersklassen einer Krippe, eines Kindergartens oder eines Hortes betreut werden.

Altersübergreifende Gruppe 3/4
Gruppe in einer Kindertagesstätte inkl. Mittagessen, in der Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres betreut werden.

Altersüb. Gruppe nachmittags
Gruppe in einer Kindertagesstätte, in der Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres betreut werden.

Altersüb. Gruppe vormittags
Gruppe in einer Kindertagesstätte, in der Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres betreut werden.

Integrationsgruppe
Gruppe in einer Kindertagesstätte, in der Kinder ohne und mit besonderem Förderbedarf gemeinsam betreut werden (höherer Betreuungsschlüssel).

Hort
Gruppe in einer Kindertagesstätte, in der ausschließlich Kinder von der Einschulung bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres betreut werden.

Offene Ganztagsschule
Viele Grundschulen und weiterführenden Schulen im Landkreis Göttingen bieten über die Unterrichtszeit hinaus Betreuung und Bildungsangebote an. In der offenen Ganztagsschule finden die außerunterrichtlichen Angebote grundsätzlich nach dem Unterricht statt. Die Teilnahme an den außerunterrichtlichen Angeboten ist freiwillig. Die Anmeldung verpflichtet für die Dauer eines Schulhalbjahres oder eines Schuljahres zur regelmäßigen Teilnahme.

Krippe ganztags
Gruppe in einer Kindertagesstätte inkl. Mittagessen, in der ausschließlich Kinder bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres betreut werden.

Krippe 3/4
Gruppe in einer Kindertagesstätte inkl. Mittagessen, in der ausschließlich Kinder bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres betreut werden.

Krippe nachmittags
Gruppe in einer Kindertagesstätte, in der ausschließlich Kinder bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres betreut werden.

Krippe vormittags
Gruppe in einer Kindertagesstätte, in der ausschließlich Kinder bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres betreut werden.

Tagespflege in KiTas
Betreuung der Kinder in der Kindertagesstätte außerhalb der Öffnungszeiten in der Form der Kindertagespflege.

Spielkreis
Der Spielkreis bereitet die Kinder auf den Besuch eines regulären Gruppenangebots vor und dient der Kontaktaufnahme zu anderen Kindern. Die Betreuung liegt unter 4 Stunden an maximal fünf Tagen.

Babysitter
Babysitter im privaten Bereich, z.B. als Mini-Job im Haushalt.

Ferienbetreuung
Verlässliche Kinderferienbetreuung, Angebote von Städten und Gemeinden während der Schulferienzeiten.